Ein paar Wolken 24,2 °C

Sommersonnenwende

echte Wöllsdorfer Meßwerte für Döbeln und Umgebung

Nächste Sommersonnenwende

21.06.2023 16:57:53

Die Sommersonnenwende im Jahresverlauf

Mit der Sommersonnenwende erreichen wir den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Sie gilt gleichzeitig als Beginn des Sommers, der bis zur Herbsttagundnachtgleiche geht. Die Meteorologen rechnen aber anders und zählen die Monate Juni bis August als Sommer. Das ist auch nicht von der Hand zu weisen, wenn man das typische Wetter in dieser Zeit bedenkt.

Die Sonnenwende als solche ist ein astronomisches Ereignis, dessen Zeitpunkt unabhängig davon ist, wo man sich gerade auf der Erde befindet. Dabei zeigt die Erdachse direkt auf die Sonne zu bzw. auf der anderen Seite von ihr weg. Weil das Jahr nicht auf volle Tage aufgeht, verschiebt sich die Uhrzeit der Sonnenwende von Jahr zu Jahr, in Normaljahren ca. 1/4 Tag vor, in Schaltjahren ca. 3/4 Tag zurück.

Die Bestimmung astronomischer Ereignisse ist komplex. Sämtliche Himmelskörper "zerren" aneinander, und so taumeln sie eher durchs Weltall als daß sie sich auf Bahnen bewegen.

Wie kurz ist die kürzeste Nacht des Jahres?

Das hängt davon ab, wo man sich gerade befindet. Um so geringer die Entfernung vom Polarkreis, um so kürzer ist diese Nacht. Das Diagramm zeigt die Länge der Nacht in Abhängigkeit von der geographischen Breite und bekannte Orte, die dort liegen. Nördlich von etwa 65,7°N geht die Sonne in dieser Nacht gar nicht unter.

In Döbeln (einschließlich Wöllsdorf) hat die kürzeste Nacht eine Länge von 7:25:10 Stunden.

Dauer der kürzesten Nacht des Jahres abhängig von der geographischen Breite. Mit den Städten Addis Abeba, Mumbai, Jerusalem, Rom, Paris, Döbeln, Berlin, Kopenhagen, Stockholm, Reykjavík, Oulu.

Die Länge der Nacht erreicht auch am Äquator keine zwölf Stunden, weil die Sonne durch die Lichtbrechung an der Atmosphäre abends noch und morgens schon wieder zu sehen ist, obwohl sie sich noch unter dem Horizont befindet.

Warum es zur Sommersonnenwende in Döbeln nicht richtig Nacht wird

Als Sonnenuntergang gilt der Moment, zu dem die Oberkante der Sonne nicht mehr über dem Horizont zu sehen ist. Damit ist es aber nicht gleich dunkel, sondern es folgt die Dämmerung, und da werden gleich drei Phasen unterschieden. Am Morgen verlaufen diese Phasen in umgekehrter Reihenfolge und enden mit dem Sonnenaufgang, wenn die Oberkante der Sonnenscheibe über dem Horizont zu sehen ist.

Döbeln-Wöllsdorf Datum Uhrzeit Dämmerung
bürgerlich nautisch astronomisch
Sonnenuntergang 21.06.2023 21:27:08 22:15:03 23:25:39 N/A
Sonnenaufgang 22.06.2023 04:52:18 04:04:22 02:53:47 N/A

Werte berechnet für Standardathmosphäre

Wie man sieht, wird das Ende der astronomischen Dämmerung nicht erreicht. Die astronomische Abenddämmerung geht direkt in die astronomische Morgendämmerung über. Selbst wenn wir keine Lichtverschmutzung hätten, die den Himmel nachts aufhellt, würde es in der kürzesten Nacht des Jahres nicht völlig dunkel, auch wenn das Ausmaß der Resthelligkeit hier nur in einem für Astronomen bedeutenden Bereich liegt, daher auch "astronomische Dämmerung".

Der Begriff "nautische Dämmerung" bezieht sich darauf, daß der Seemann die Horizontlinie gerade noch bzw. gerade wieder erkennen kann, was in Zeiten vor GPS für die Navigation wichtig war.